top of page

AKTUELLE ANGEBOTE

TONGESPRÄCHE
Die verbindende Kraft von ausgesprochenen Gedanken und gestalterischen Tun erleben

Tonwerkzeug.jpg

Wir treffen uns im Atelierraum zum Gespräch und lernen neben dem Werkstoff Ton auch uns gegenseitig kennen. Im ausgewogenen Hin und Her zwischen handwerklichem Tun und persönlichen Erzählungen, entstehen individuelle Tonobjekte.

Ziel des Workshops ist es, die eigene Gestaltungsvielfalt zu erleben, dem Prozess des Kenenlernens Aufmerksamkeit zu schenken und Inspiration durch die Anderen zu erfahren.

Termine:

Dienstags, jeweils 18:00 - 20:00 Uhr

11. / 18. / 25. Juni und 16. Juli
 

Anmeldung:

Lilith Frauenberatung Krems

02732/85 555   |   beratung@lilith-krems.at

 

Kosten:

€ 200,- (inkl. Material- und Brennkosten)

Kooperation!

ENTWICKLUNG

“Lassen Sie Ihren Urteilen die eigene stille, ungestörte Entwicklung, die, wie jeder Fortschritt, tief aus innen kommen muß und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann.” Rilke, 1903

SUPERVISION UND COACHING

ALS BEGLEITUNG ZUR ERWERBSARBEIT

| Arbeitsprozesse und Arbeitsräume reflektieren
| Unsicherheiten aussprechen
| Mut und Kraft fühlen und festigen                
| Fehler akzeptieren
| Lösungsorientiert in die Zukunft

REFLEXION

Im Denken bildet sich das Tun.
Durch das Besprechen des Gedachten, können die Taten bewusst gestaltet werden.

EIN REFLEXIONSFORMAT FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

Was leitet mich? Wohin zieht es mich?
Welche Bilder sehe ich zu meiner Position?  
Welche Gefühle tauchen auf, wenn ich an Leitung denke?

Wer führt mich?
Wie gelingt mir ein nachhaltiger Umgang mit meinen Ressourcen?
Was zeichnet Professionalität aus?

© mag.art. Kerstin Wiesmayer | 2024

  • LinkedIn
bottom of page